Eine Gruppenbegleitung zum Thema Trauma, um die Welt wieder farbenfroher und leuchtender wahrzunehmen. Mehr eigene Kraft zu spüren. Selbstregulation erlernen. Mit viel Wissen und Praxiseinheiten. 

Infos folgen bald. 

Zurück in die Balance

Eine Gruppenbegleitung zum Thema Trauma, um die Welt wieder farbenfroher und leuchtender wahrzunehmen. Mehr eigene Kraft zu spüren. Chronische Symptome zu lindern. Selbstregulation erlernen. Mit viel Wissen und Praxiseinheiten. 

Zurück in die Balance

Reise zu einem regulierten Nervensystem

Das bekommst du:

Wissen über das Thema Trauma

Hintergrundinfos zu den verschiedenen Arten von Trauma. Wissen hilft uns, uns besser zu verstehen und liebevoller mit uns zu sein, verstehen warum etwas ist wie es ist.

Wissen kann Sicherheit schenken. Sicherheit ist für unser System elementar. Wissen hilft uns unseren Prozess mitzugestalten.

Selbstregulation lernen und stärken

Wir arbeiten nicht am Trauma selbst, sondern mit der Energie, die aus diesem entstanden ist und im Hier und Jetzt für Herausforderungen sorgt. Lerne die Kraft der Selbstregulation. Weite dein Stresstoleranzfenster. Bilde neue Kapazitäten. Komm in die eigene Kraft. Selbstermächtigung. Sicherheit aus dir heraus spüren. 

Verbindung spüren

Kreiere über ein reguliertes Nervensystem das Gefühl von Sicherheit im Innen und Außen. 

Lerne dich wieder besser zu spüren und Bedürfnisse zu erkennen und zu kommunizieren. 

Finde zurück in ein Gefühl von Verbundenheit zu dir, anderen und allem um dich herum. 

Du bist nicht allein! 

Zugang zu deinem Nervensystem

Lerne dich selbst besser kennen. Wenn du den Zustand deines Nervensystems einordnen kannst, kannst du dich besser verstehen und daraus bewusster in Handlungen und Veränderungen finden. 

Lerne dein Verhalten und das von anderen besser einzuordnen und zu verstehen. Insbesondere verstehe endlich, warum vielleicht viele Selbsthilfe Techniken bei dir nicht “wirken” oder dir sehr schwer fallen. Finde die passenden Tools für dein Nervensystem. 

Mehr Leichtigkeit und Wohlbefinden. 

Reduzierung von Ängsten.

Reduzierung von überaktiven Gedanken.

Reduzierung von Stressgefühlen. 

Verbesserung des Schlafs.

Emotionen fühlen.

Emotionen können sehr oft überfordernd sein oder vielleicht hast du nie richtig gelernt diese zuzulassen. Wir schauen uns an, welche Bedeutung haben Emotionen, warum es so wichtig ist, diese zu fühlen. Wir tasten uns gemeinsam sanft heran, Emotionen wieder zu fühlen und halten zu können. 

Atem als Zeichen der Lebendigkeit

Lerne den Atem für dich zu nutzen, sowohl zur Unterstützung der Regulierung als auch Emotionen fühlen zu können. Dein Atemmuster erzählt viel über dein Leben. Wir schauen es uns an und lass es sich verändern. Verändere deine Atmung und du veränderst, wie du denkst, fühlst und lebst. 

Selbstermächtigung

Deine Vergangenheit muss nicht mehr dein Hier und Jetzt und Zukunft dominieren. 

Komm in die eigene Kraft. Selbstermächtigung spüren. Sicherheit aus dir heraus spüren. Muster verändern. 

Emotionen fühlen.

Emotionen können sehr oft überfordernd sein oder vielleicht hast du nie richtig gelernt diese zuzulassen. Wir schauen uns an, welche Bedeutung haben Emotionen, warum es so wichtig ist, diese zu fühlen. Wir tasten uns gemeinsam sanft heran, Emotionen wieder zu fühlen und halten zu können. 

Über die Kraft des Atems zu einem Nervensystem in Balance

Bei der “Reise zu einem regulierten Nervensystem” erfährst du neben den Hintergründen zum Nervensystem, gezielte Techniken, die dir helfen dich langfristig und im Alltag besser zu regulieren. 
Der Atem wird hier eine besondere Bedeutung spielen. 

Unterstützung deine Trigger zu erkennen, zu verstehen und einen sicheren Umgang mit diesen zu finden. 

Deine Fähigkeit zur Selbstregulation stärken.
Neben dem Atem werden zusätzliche Methoden der Selbstregulation integriert. Langfristig ein Leben mehr in Balance und Verbundenheit zu kreieren. 

Du bekommst ein Coaching in kleiner Gruppe (maximal 6 Teilnehmer). 
Praxisanteil. Zwischenbetreuung und Austausch in der Gruppe.
Co-Regulation als Element zur Stärkung von Selbstregulation. 

Wöchentliche Live Calls Montags Abends 19:30 – 20:45 Uhr. 

Start: 20.03.2023 

Early Bird Preis (bis zum 5. März): 

310 € 

Regulärer Preis (ab dem 6. März): 

390 € 

Anmeldung bis zum 15. März möglich

Verändere deine Atmung und du veränderst wie du denkst, fühlst und lebst.

Die Begleitung ist für dich, wenn …

… du den Kontakt zu deinem Körper verloren hast.

… mit chronischen Krankheiten zu kämpfen hast.

… du die Welt eher grau und farblos siehst, wie durch einen Schleier alles wahrnimmst. 

… du dich oft überfordert fühlst.

… du das Gefühl hast kaum etwas zu spüren oder zu viel zu spüren. 

…du Schlafprobleme hast. 

…du oft ein Gefühl von Hilflosigkeit spürst. 

In Verbindung

Inhalte

Ressourcen und Orientierung

Wissen über Trauma

Sicherheit

Emotionen fühlen lernen

Wie sich der Zustand deines Nervensystem auf deinen Alltag auswirkt, dich beeinflusst 

und im Zusammenhang mit Trauma steht.

Stressoren identifizieren.

Polyvagaltheorie.

Persönliche Kartographie deines Nervensystems.

Selbstregulation verstehen lernen und stärken. 

Dissoziation verstehen lernen. 

Bedürfnisse 

Grenzen

Diverse Ressourcen Übungen. 

Transformative Atemreise.

Raus aus dem Überlebensmodus, rein in ein bewussteres Leben.

Was ist in der Begleitung enthalten?

    • 5 Live Sessions jeweils 75-90 Minuten
    • Eine Session Nachtreffen (ca. 1-2 Monate nach der letzen Live Session), zur Klärung von evtl. aufgekommenen Fragen, Nachbetreuung und Austausch des Erlebten etc.)
    • Ergänzendes Workbook 
    • Betreuung und Austausch in einer persönlichen Gruppe
    • Audioimpulse und Übungen für zwischen den Live Calls 
    • Unterstützung zur Integration des Erfahrenen in den Alltag.

Das sagen Teilnehmer/innen aus meinen bisherigen angeboten

„Mir hat das Atmen schon sehr geholfen mit mir selbst in Kontakt zu kommen und mich besser kennenzulernen“

Stefanie

5/5

Danke für diese wundervolle Begleitung meiner Prozesse. 

„Es war eine wahnsinnig intensive Reise und Franzi war absolut emphatisch“

Svea

5/5

Franzi leitet die Sessions mit sehr viel Ruhe und einer tollen Energie in einen geschützen Raum.

Hallo, ich bin Franziska

ich begleite dich auf deinem Weg zu einem bewussteren Leben mit mehr Zufriedenheit. Ich unterstütze dich traumasensibel bei dem Aufbau und der Stärkung von eigenen Ressourcen für einen besseren Umgang mit Stress und herausfordernden Situationen und dem alltäglichen Wahnsinn ;). Ich helfe dir dabei, dich wieder mehr und mehr sicher im Körper zu fühlen und belastende Erfahrungen sich integrieren zu lassen. 

Ich habe selbst lange Zeit sehr mit einem unregulierten Nervensystem zu kämpfen gehabt. Habe schlecht geschlafen, bin häufig in negative Denkstrukturen gefallen, habe meine eigenen Bedürfnisse kaum wahrnehmen können oder keinen Mut gefunden diese zu kommunizieren. Über die Arbeit mit dem Nervensystem, einer permanenten Stärkung der eigenen Ressourcen, Integration von verwundeten Anteilen und der Arbeit mit dem Atem habe ich zu einem bewussteren und zufriedeneren Leben gefunden. 

Ich freue mich dich auf deiner Reise zu einem Nervensystem in Balance zu begleiten. 

Franziska Berling Atem Coach
Franziska Berling Atem Coach

Hallo, ich bin Franziska

ich begleite dich auf deinem Weg zu einem bewussteren Leben mit mehr Zufriedenheit. Ich unterstütze dich traumasensibel bei dem Aufbau und der Stärkung von eigenen Ressourcen für einen besseren Umgang mit Stress und herausfordernden Situationen und dem alltäglichen Wahnsinn ;). Ich helfe dir dabei, dich wieder mehr und mehr sicher im Körper zu fühlen und belastende Erfahrungen sich integrieren zu lassen. 

Ich habe selbst lange Zeit sehr mit einem unregulierten Nervensystem zu kämpfen gehabt. Habe schlecht geschlafen, bin häufig in negative Denkstrukturen gefallen, habe meine eigenen Bedürfnisse kaum wahrnehmen können oder keinen Mut gefunden diese zu kommunizieren. Über die Arbeit mit dem Nervensystem, einer permanenten Stärkung der eigenen Ressourcen, Integration von verwundeten Anteilen und der Arbeit mit dem Atem habe ich zu einem bewussteren und zufriedeneren Leben gefunden. 

Ich freue mich dich auf deiner Reise zu einem Nervensystem in Balance zu begleiten. 

Häufig gestellte Fragen

Kann man Online das Thema Trauma behandeln?

Wir arbeiten hier nicht an den traumatischen Erfahrungen selbst! Dies sollte immer durch eine Traumatherapie begleitet werden.

In der Begleitung geht es nicht um die direkte Aufarbeitung der Themen, sondern die Stärkung der Selbstregulationsfähigkeit und das Erweitern des Stresstoleranzfenster. Wir bilden neue Kapazität für das was gefühlt werden will. Die damaligen Erfahrungen und die gehaltene Energie von damals beeinflussen uns im Hier und Jetzt und führen zu Beeinträchtigung. Wir arbeiten am Hier und Jetzt und der Selbstermächtigung. Neue Kapazitäten und Regulierungsfähigkeiten zu erwerben, Gefühle der Überschwemmung entgegen zu wirken. 

Für wen ist die Begleitung geeignet?

Die Begleitung ist für alle geeignet, die das Gefühl haben nicht wirklich  sich und andere besser verstehen lernen wollen. Eine tiefere Verbindung zu sich aufbauen wollen. Wieder mehr ins Spüren kommen wollen. Ängste, Schlafprobleme, Stress reduzieren. Mehr Wohlbefinden erlangen. 

Was brauche ich für die Teilnahme?

Vor allem Neugier und Offenheit. Keine Vorerfahrung oder Wissen notwendig. 

Ansonsten vor allem die Zoom-App für unsere Meetings. Wir treffen uns Online. 

Was ist wenn ich an den Treffen nicht live dabei sein kann?

Kein Problem. Es wird zu allen Live-Sessions im Nachgang eine Aufzeichnung geben und auch dazwischen Raum für Fragen und Austausch sein.

Wann finden die Live Sessions statt?

Wöchentlich Montag Abends um 19:30 Uhr.

Start 20.03.2023 und an folgenden Terminen

27.03, 03.04, 17.04, 24.04. Ostermontag findet keine Live Session statt. 

Termin für das Nachtreffen wird noch bekannt gegeben, in Abstimmung mit der Gruppe.

Über welches Tool finden die Live Sessions statt?

Wir treffen uns Online über Zoom.

Wie viel kostet es?

Early Bird bis zum 5. März  €310

Regulär ab dem 6. März € 390

Ratenzahlung auf Anfrage möglich. Wenn du dabei sein möchtest, finden wir einen Weg.

Anmeldung und Zahlung?

Soweit du Interesse an der Begleitung hast, vereinbare mit mir einen kurzes Kennenlern- und Beratunsgespräch über Zoom. Soweit die Begleitung für dich passend ist, erhältst du eine zu unterzeichnende Bestätigung und weitere Infos zur Zahlung. Mit deiner (digitalen) Unterzeichnung wird die Anmeldung verbindlich und der Teilnahmebetrag fällig. Ratenzahlung ist möglich. 

Deine Frage ist nicht dabei?

Dann schreib mir gerne hallo@franziskaberling.de